KKongress 2022: Präsenz

Bereits seit 2004 ist der Kommunikationskongress das Jahrestreffen aller, die sich professionell mit Kommunikation beschäftigen – im Herzen Berlins (und seit 2020 auch digital) treffen sich weit über 1.000 Kommunikator:innen, PR-Fachleute, Pressesprecher:innen, Kommunikationschefinnen und Kommunikationschefs, Akteure aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, um gemeinsam zu diskutieren, was Kommunikation gerade prägt, wie sich weiterentwickelt und wie wir sie gemeinsam gestalten.

Im Jahr 2022 setzen wir beim Kommunikationskongress einen neuen Impuls: In professioneller Kommunikation geht es letztendlich stets um PRÄSENZ – präsent zu sein, schwebt als übergeordneter Agendapunkt über allem.

Beim KKongress 2022 am 22. und 23. September sprechen und diskutieren wir unter anderem über:

  • Präsenz auf professioneller Ebene: Wie können, wo müssen und wollen Organisationen kommunikativ PRÄSENZ zeigen – und wo nicht? Welche Medien, Kanäle und Themen sind essenziell, um präsent zu sein, welche werden wichtiger und wie können wir Ressourcen effizient einsetzen?
  • Präsenz auf gesellschaftlicher Ebene: Wie schafft es Kommunikation, dort Präsenz und damit Haltung zu zeigen, wo es gesellschaftlich darauf ankommt? Wie kann man mit der dauerhaften (Über-)Präsenz von Propaganda, von destruktiven und/oder demokratiefeindlichen Gruppen oder irreführenden Informationen in öffentlichen Diskursen professionell umgehen? Welche Verantwortung werden Kommunikator:innen hierbei tragen und annehmen müssen?
  • Präsenz auf organisatorischer Ebene: Die Pandemie hat unser Verständnis von Präsenz grundlegend verändert – was bedeutet das für die Zukunft in der externen, aber auch internen Kommunikation? Wie wichtig wird physische Präsenz (wieder) werden? Wie wichtig wird digitale Präsenz (noch) werden? Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Präsenzformen auf die Kommunikation? Wie schafft man Präsenz, wenn man nicht im herkömmlichen Sinne präsent ist oder sein kann?
  • Präsenz auf persönlicher Ebene: Welche Skills werden Kommunikator:innen in Zukunft benötigen, um in ihren Organisationen und in der Öffentlichkeit präsent und relevant zu sein? Wie entwickelt sich das Berufsbild vor dem Hintergrund eines veränderten Verständnisses von Präsenz?

 

Was Sie beim KKongress 2022 erwartet