Kommunikationskongress 2020

Niemals zuvor
war Kommunikation so

Das war der Kommunikationskongress 2020.

Das war der Kommunikationskongress 2020.

Prof. Dr. Christian Drosten (Charité)

Sabine Bendiek (Microsoft)

Patrick Kammerer (Coca-Cola)

Erfahrungsberichte aus dem Zentrum der Krise

Kommunikativer Dauermodus mit bis zu 100 Presseanfragen am Tag – Nadine Schian (Webasto) und Dr. André Vielstädte (Tönnies) teilten auf dem KKongress, wie sie beruflich und persönlich mit der enormen gesellschaftlichen Aufmerksamkeit umgegangen sind.

Agenda 20/21: Der Polit-Talk

In der Diskussion der Bundesgeschäftsführer und Generalsekretär:innen zeigten Lars Klingbeil (SPD), Paul Ziemiak (CDU), Michael Kellner (Die Grünen), Linda Teuteberg (FDP) und Markus Blume (CSU) nicht nur ihre unterschiedlichen Vorstellungen für den Weg aus der Krise, sondern betonten auch viele Gemeinsamkeiten.

Hybrides Konzept mit einer neuen Form der Interaktivität

Mit über 1.000 digitalen Teilnehmer:innen aus aller Welt ist der KKongress 2020 den Schritt in seine multimediale Zukunft gegangen. Nicht nur im Chat der digitalen Live-Plattform wurde zu den Sessions diskutiert, sondern auch die Fragen der Digital-Teilnehmer:innen in den Kuppelsaal des bcc übertragen und somit eine neue Form der Interaktivität geschaffen.

Kommunikation in neuer Verantwortung

Sicherheit am Arbeitsplatz und Sicherheit von Arbeitsplätzen – Die deutsche Wirtschaft stand nahezu still, während die Kommunikationsdrähte heiß liefen. Innerhalb kürzester Zeit galt es, eine Vielzahl an Themen mit einer Vielzahl an Stakeholdern zu kommunizieren und dabei nicht selten auch politischen und medialen Druck auszugleichen. Über die Erkenntnisse aus dieser Hochphase diskutierten unter anderem Andreas Bartels (Lufthansa) und Clarissa Haller (Siemens).

Neue Formate und vielfältige Themen

Mit einem Live-Podcast der Reihe Women in PR von Prof. Dr. Ana Adi (Quadriga Hochschule) und Monika Schaller (Deutsche Post DHL) als Gast sowie diversen Meet-ups und Themen wie Newsroom, Corporate Influencer oder Nachhaltigkeitskommunikation wurden nicht nur neue Formate etabliert, sondern auch viele wichtige Themen zurück auf die Agenda geholt, die durch die Pandemie übertönt wurden.

Stream & Ticket sichern

Nach diesem historischen Jahr können wir umso sicherer sagen: Der Kommunikationskongress wird Ihnen auch 2021 wieder die relevantesten Themen und die wichtigsten Speaker präsentieren – und Sie können schon jetzt Ihr Ticket für den 23. & 24. September 2021 sichern!

Wenn Sie bis dahin die vielen Highlights aus 2020 erleben möchten, stehen Ihnen im KKongress-Stream über 60 Sessions exklusiv und on-demand zur Verfügung.

2020

Der KKongress-Stream

Im Digital-Programm finden Sie alle Sessions, die im Stream verfügbar sind.

  • Insights & Inspiration aus 60+ Sessions
  • On-demand abrufbar

2021

Das Super-Early-Bird-Ticket

Der KKongress am 23. & 24. September 2021 – Noch bis zum 31. Oktober 2020 in der Super-Early-Bird-Aktion!

  • Digital-Tickets für 390 Euro
  • Berlin-Tickets für 790 Euro

#KKongress

Stimmen

Speaker & Gäste 2020

Von Kommunikationsprofis, die mit ihren Unternehmen im Zentrum der Covid-Krise standen, über den PR-Nachwuchs bis hin zu Chefredakteur:innen und Vorstandsvorsitzenden – die Speaker & Gäste auf dem Kommunikationskongress 2020 kamen aus verschiedensten Themenfeldern und Organisationen, um unseren Teilnehmer:innen vielfältige und exklusive Einblicke in die Praxis wie die Zukunft der Kommunikation zu garantieren.

Der Kommunikationskongress

In Berlin und digital.

Am 23. & 24. September 2021.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Programm oder Ihrer Anmeldung?
Oder Sie möchten Partner werden? Schreiben Sie uns gerne!

Nora Nowakowski

Kongressleitung Programm
Quadriga Media Berlin GmbH

E-Mail

Robert Zander

Teilnehmermanagement
Quadriga Media Berlin GmbH

E-Mail

Felix Stache

Partnerschaft
Quadriga Media Berlin GmbH

E-Mail

Jürgen Kornmann

Presse
Bundesverband der Kommunikatoren e. V.

E-Mail